Bezirksversammlung Eimsbüttel

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Lokstedt  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Lokstedt
Gremium: Regionalausschuss Lokstedt
Datum: Mo, 09.09.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Gebäude der Schule Döhrnstraße (Aula)
Ort: Döhrnstraße 42, 22529 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

N 1     Genehmigung der Niederschrift (nichtöffentlicher Teil) (Hinweis: Die Niederschrift vom 12.08.2013 konnte aus Urlaubsgründen intern noch nicht abgestimmt werden.)      
N 2     Mitteilungen der Verwaltung (nichtöffentlicher Teil)      
N 3     Bau- und Vorbescheidsanträge (Hinweis: Die Listen der Bauanträge und Bäume sowie die Lagepläne liegen der Einladung als Anlage bei.)      
Ö 4  
Bürgerfragestunde    
Ö 5  
Freiflächenkonzept Lokstedt -Süd (Teilnehmer: Büro Outside und das Fachamt MR)    
Ö 6  
Genehmigung der Niederschrift    
Ö 7  
Mitteilungen des Vorsitzenden    
Ö 8  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 8.1  
Aktive Stadtteil- und Ortsteilzentren, Niendorf-Nord
XIX-1345  
Ö 8.2  
Grundinstandsetzung Mauerwerke Regenrückhaltebecken Schnelsener Moorteich und Durchlassprüfung Pinneberger Straße
XIX-1346  
Ö 9  
Mitteilungen des Polizeikommissariats 24/Abteilung Prävention und Verkehr    
Ö 10     Anträge    
Ö 10.1  
Sondermittel der Bezirksversammlung
XIX-1356  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

Daher möge der Regionalausschuss zur Weiterleitung an den Hauptausschuss beschließen:

 

A.     Dringliche Sondermittelanträge

 

1.      Der Ev.-luth. Kirchengemeinde Schnelsen/ Christophorushaus werden zum Einbau einer Küche im Jugendkeller und zur Erneuerung der Beleuchtung und Deckenverkleidung in der dortigen Teestube 5.727 Euro zur Verfügung gestellt.

Da derzeit Sanierungsmaßnahmen am Christophoroshaus durchgeführt werden und
diese Arbeiten voraussichtlich bis November andauern, sollte die Kellersanierung/ -
umgestaltung auch in diesem Zusammenhang erfolgen. Die Sondermittel werden daher
vorzeitig zur Verfügung gestellt.

2.      Der Ev.-luth. Kirchengemeinde Schnelsen werden zur Durchführung von zwei Weihnachtskonzerten am 14. und 15.12. in Niendorf/ Schnelsen 1.600,- Euro zur Verfügung gestellt.

Da die Konzerte im Dezember durchgeführt werden sollen, werden die Sondermittel vorzeitig zur Verfügung gestellt.

 

 

Daher möge der Regionalausschuss zur Weiterleitung an die Bezirksversammlung Eimsttel beschließen:

 

B.     Investive Maßnahmen

 

1.      Dem Verein Lenzsiedlung e.V. werden zur Errichtung eines Vordaches 24.963,93 Euro zur Verfügung gestellt.

2.      Dem SC Victoria werden zur Dacheindeckung des Vereinshauses 30.000 Euro zur Vergung gestellt.

 

C.     Nicht-investive Maßnahmen

 

1.      Dem Förderverein Lerntherapie der Julius-Leber-Schule werden 6.000,- Euro zur Vergung gestellt.

2.      Dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf werden zum Kauf von Material für die Einsatzleitung und eines Zeltes für die Jugendfeuerwehr 3.631,- Euro zur Verfügung gestellt.

3.      Der Kita „Die Kindsköpfe“ werden zur Anlage eines Seilgartens 3.644,10 Euro zur Vergung gestellt.

 

 

 

 

 

r die SPD-Fraktion: Marc Schemmel, Rüdiger Rust, Jutta Seifert, Jan Ohmer, Sabine Jansen, Panos Drossinakis, Koorosh Armi, Wilfried Mahnke, Florian Wagner                           

 

r die GNE-Fraktion: Dietmar Kuhlmann, Andreas Reichel, Dieter Gallun, Anna Gallina, Lisa Kern

 

Für die Fraktion DIE LINKE: Zaklin Nastic, Helene Laab

 

Für die CDU-Fraktion: Silke Seif, Rüdiger Burg, Carsten Ovens

 

Für die FDP-Fraktion: Klaus Krüger, Donald Scheffler

 

   
    09.09.2013 - Regionalausschuss Lokstedt
    Ö 10.1 - geändert beschlossen
   
Ö 11  
Umsetzung des Antrages "Wie geht's weiter im Niendorfer Gehege?" (ständiger Tagesordnungspunkt)