Bezirksversammlung Eimsbüttel

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses Mobilität  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses Mobilität
Gremium: Mobilität
Datum: Mi, 05.02.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 972, 9. Stock
Ort: Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Allgemeine Geschäftsordnungsangelegenheiten / Festlegung der Stimmberechtigungen    
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift    
Ö 3  
Bürgerfragestunde    
Ö 4     Anträge    
Ö 4.1  
Gefahren für den Fußverkehr an der Kreuzung Hörgensweg/Holsteiner Chaussee beseitigen
21-0676  
Ö 4.2  
Parken von Fahrzeugen am Fahrbahnrand an stark befahrenen Vorfahrtsstraßen unterbinden
21-0679  
Ö 4.3  
Verkehrssicherheit für den Radverkehr – pragmatisch, praktisch, schnell: Auf der Hallerstraße zwischen Rothenbaumchaussee und Mittelweg
21-0687  
Ö 4.4  
Verkehrssicherheit für den Radverkehr – pragmatisch, praktisch, schnell: Buffered Bike Lanes für die Bezirksroute D auf den Straßen Beim Schlump und Hallerstraße zwischen Grindelallee und Rothenbaum¬chaussee
21-0688  
Ö 4.5  
Sofortmaßnahmen für ein harmonischeres Miteinander auf der Osterstraße
21-0689  
Ö 4.5.1  
Verkehrsprobleme Bundesstraße
21-0557  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum:

Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, sich bei der zuständigen Fachbehörde dafür einzusetzen, dass

 

-          zwischen der Kreuzung Bundesstraße/Rentzelstraße und der Ecke Bundesstraße / An der Verbindungsbahn eine Tempo 30 Strecke in Gänze eingerichtet wird. Die Strecke wird auf beiden Seiten mit einer Geschwindigkeitsanzeige / Speeddisplay  unterstützt.

 

-          an der Kreuzung Bundesstraße / Durchschnitt eine Bremsschwelle                 eingerichtet wird.

 

-          die Ampelschaltung am Knoten „An der Verbindungsbahn / Bundesstraße“ stadtauswärts so verändert wird, dass entweder zu Fuß Gehende oder Autofahrende Grün haben. Die Grünphase für zu Fuß Gehende soll außerdem verlängert werden.

 

-          geeignete Maßnahmen ergriffen werden, die ein Befahren der Gehwege auf beiden Seiten des Abschnitts „Rentzelstraße / An der Verbindungsbahn“ in Zukunft nicht mehr möglich machen.

 

 

Peter Gutzeit, Manuela Pagels und Fraktion DIE LINKE.

 

   
    19.12.2019 - Bezirksversammlung
    Ö 12.1 - zurückgestellt
   
   
    03.02.2020 - Kerngebietsausschuss
    Ö 9.5 - an Ausschuss überwiesen
   
   
    05.02.2020 - Mobilität
    Ö 4.5.1 - geändert beschlossen
   
Ö 4.5.2  
Verkehrsprobleme Bundesstraße - Änderungsantrag der SPD zu Drs. 21-0557
21-0717  
Ö 4.6  
Steuerung der Lichtsignalanlage am Theodor-Heuß-Platz umgehend verkehrssicher überarbeiten
21-0690  
Ö 5  
Mitteilungen der/des Vorsitzenden    
Ö 6  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 7  
Verschiedenes