Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Beteiligung bei Optimierung der Verkehrsführung im Harvestehuder Weg  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung
TOP: Ö 9.5
Gremium: Bezirksversammlung Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 16.07.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Ferdinand-Streb-Saal (Raum 1275), 12.Stock
Ort: Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg
20-0952 Beteiligung bei Optimierung der Verkehrsführung im Harvestehuder Weg
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Kockmann begründet den Antrag. Die Fahrradstraße sei schon länger ein wichtiges Thema und würde nicht bloß Sache des Senats sein, sondern auch in erheblichem Interesse des Bezirksamtes. Daher solle die lokale Politik in dieser Sache mitsprechen und informiert werden. Man wolle die Dinge ohne Vorfestlegung in den Ausschüssen diskutieren.

 

Herr Thomsen begrüßt den Antrag, weil er das bisher artikulierte Interesse der Ausschüsse an Information und Beteiligung unterstreiche. Zudem könne man eigene Ideen und ggfls. Änderungswünsche einbringen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig angenommen.