Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplans Eidelstedt 53 (Kieler Straße / Elbgaustraße) Zustimmung zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung  

 
 
Sitzung des Stadtplanungsausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Stadtplanungsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 20.06.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Ferdinand-Streb-Saal (Raum 1275), 12.Stock
Ort: Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Anhand eines Luftbildes ruft Frau Häffner noch einmal das Plangebiet in Erinnerung und geht auf die konkreten Planungsziele ein: man wolle mit der Änderung zum einen Einzelhandel weitgehend ausschließen um u.a. andere gewerbliche Nutzungen zu ermöglichen und zum anderen das Bezirksentlastungszentrum Eidelstedter Platz schützen. Anhand einer weiteren Karte erläutert sie die genauen Abgrenzungen des Plans und stellt die Änderungsbereiche, in denen der Einzelhandel ausgeschlossen werden solle, dar. Außerdem geht sie auf das geltende Planrecht und den Anlass für die Planungen ein. Dieses sei dem Ausschuss auch bereits in der Sitzung am 16.05.2017 erläutert worden. Nachdem die Fraktionen Beratungsbedarf angemeldet hätten, habe es nach dem Stadtplanungsausschuss am 06.06.2017 ein Gespräch mit Fraktionsvertretern und der Verwaltung gegeben, bei dem man weitere Fragestellungen geklärt habe. Sie bitte nun heute um Zustimmung zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung in Form einer öffentlichen Auslegung, die für den Zeitraum von zwei Wochen geplant sei.

Der Stadtplanungsausschuss stimmt der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung in Form einer öffentlichen Auslegung einstimmig zu.

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20170613_Eid53-Ä_Zust ÖB (1543 KB)      

Abstimmungsergebnis: