Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Ein Bus für die Jugendfeuerwehr  

 
 
Sitzung des Kerngebietsausschusses
TOP: Ö 5.4
Gremium: Kerngebietsausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 20.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Hamburg-Haus, Kleiner Saal
Ort: Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
20-3643 Ein Bus für die Jugendfeuerwehr
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Frau Dr. Putz schlägt vor, die Jugendfeuerwehr in den KGA einzuladen. Sie erläutert, es sei eine umweltfreundlichere Alternative zu dem vorgeschlagenen Bus vorstellbar Zudem sei eine gemeinsame Nutzung mit weiteren Organisationen gewünscht.

 

Herr Thomsen erläutert, der vorgeschlagene Bus habe bereits die Diesel Euro-Norm 6. Eine gleichwertige Alternativ eines Elektrofahrzeuges würde es zurzeit nicht geben.

 

Herr Müller-Sönksen erläutert, dass die gleichwertigen Elektrofahrzeuge bisher nur eine Reichweite von ca. 200-300 Kilometer hätten. Dies wäre für die geplanten Fahrten eine zu geringe Reichweite.

 

Herr Klabunde schlägt eine Änderung des Petitums vor.

 

Ergebnis: Die Drucksache wird bei Enthaltung der Fraktionen DIE LINKE und CDU beschlossen.