Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Erhalt der Frauenbibliothek Denk(t)räume  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung
TOP: Ö 9.3
Gremium: Bezirksversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 24.10.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:58 Anlass: Sitzung
Raum: Ferdinand-Streb-Saal (Raum 1275), 12.Stock
Ort: Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg
21-0244 Erhalt der Frauenbibliothek Denk(t)räume
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Die Vorsitzende erklärt, dass ein Änderungsantrag vorliegt, dass die Vorsitzende auch die BWFG um Unterstützung bittet.

 

Frau Pagels bittet zunächst darum, den ersten Satz im zweiten Absatz zu streichen. Sie führt aus, dass es wichtig sei, dass es eine Bildungsstätte gebe, in der besonders Frauen, aber auch andere Interessierte sich weiterbilden könnten. Man könne zunehmend Übergriffe auf Frauen, aber auch Schwule und Lesben oder Transgender feststellen und in dieser Situation auf eine Bildungsstätte zu verzichten, sei fatal. Die Bibliothek sei gut aufgestellt, sich mit diesen Themen zu beschäftigen und weiterzubilden. Es sei bereits viel erreicht und dies dürfe man nicht untergehen lassen.

 


Abstimmungsergebnis:

Mit Änderungen gegen die Stimmen der AfD bei Enthaltung der FDP mehrheitlich angenommen.