Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Erhalt des „Maybach“-Graffitis  

 
 
Sitzung des Ausschusses Haushalt, Kultur und Sport
TOP: Ö 11.1
Gremium: Haushalt, Kultur und Sport Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 14.01.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Hamburg-Haus, Kleiner Saal
Ort: Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
21-0523 Erhalt des „Maybach“-Graffitis
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Frau Warnecke regt eine Änderung des Petitums an. Es sei sinnvoll, eine Referentin/einen Referenten aus dem Denkmalschutzamt der Behörde für Kultur- und Medien in den HaKuS einzuladen, um so die Möglichkeiten und Grenzen einer Wiederherstellung bzw. einer nstlerischen Neugestaltung des Gebäudes am Heussweg 66 zu erörtern.

Daraufhin findet eine kontroverse Diskussion statt.

Das Petitum wird mit dem Wortlaut „Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, eine Referentin/ einen Referenten aus dem Denkmalschutzamt der Behörde für Kultur- und Medien in den HaKuS einzuladen. Es sollen die Möglichkeiten und Grenzen einer Wiederherstellung bzw. einer künstlerischen Neugestaltung der Fassadengestaltung des Gebäudes am Heussweg 66 erörtert werden“ geändert.

 

Ergebnis: Der Drucksache wird, unter Berücksichtigung der Änderung, einstimmig zugestimmt.