Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Bericht über die Vermeidung von Plastikgeschirr auf dem Weihnachtsmarkt Osterstraße durch einen Spülservice  

 
 
Sitzung des Kerngebietsausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Kerngebietsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 03.02.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:05 - 21:40 Anlass: Sitzung
Raum: Hamburg-Haus, Kleiner Saal
Ort: Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
 
Protokoll

ste: Herr Pakusius und Herr Görtz (beide von pakusius events)

 

Herr Pakusius stellt einen Bericht über die Vermeidung von Plastikgeschirr auf dem Weihnachtsmarkt Osterstraße durch einen Spülservice anhand einer Präsentation vor. Die Präsentation wird der Niederschrift als Anlage beigefügt.

 

Herr Müller-Sönksen erfragt, wie viel der beantragten 9.000€r konsumtive und wie viel für investive Zwecke verwendet worden seien.

Herr Pakusius erläutert, dass die Kosten für die reine Arbeit der Spülbar bei ca. 3.000€ gelegen hätten. Der restliche Betrag sei durch die Personalkosten, Wasser- und Stromkosten sowie durch Abfallkosten entstanden.

Herr Langbehnchte wissen, welches Wasser für die Spülbar verwendet worden sei und ob dieses nach Gebrauch als Sondermüll gelte.

Herr Pakusiushrt aus, dass mit Trinkwasser aus der Leitung gespült worden sei und dieses nach Gebrauch in das Mischwasser eingeflossen wäre.

Frau Dr. Putz erfragt, ob sich dieses Konzept ohne Sondermittel selbst tragen könne.
Herr Pakusius bestätigt dies.

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 TOP 5_Präsentation Spülservice (41214 KB)