Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Verkehrssicherheit für den Radverkehr – pragmatisch, praktisch, schnell: Auf der Hallerstraße zwischen Rothenbaumchaussee und Mittelweg  

 
 
Sitzung des Ausschusses Mobilität
TOP: Ö 4.3
Gremium: Mobilität Beschlussart: an Ausschuss überwiesen
Datum: Mi, 05.02.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 972, 9. Stock
Ort: Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg
21-0687 Verkehrssicherheit für den Radverkehr – pragmatisch, praktisch, schnell: Auf der Hallerstraße zwischen Rothenbaumchaussee und Mittelweg
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
 
Protokoll

Herr Klein erörtert den Antrag und beantwortet die Nachfragen der anwesenden Bürger. Herr Armi stimmt dem Antrag grundsätzlich zu. Er weist darauf hin, dass das Petitum fehlerhaft ist. Es muss „Vorsitzende“ statt „Bezirksamtsleiter“ heißen. Dieses wird korrigiert. Nach eingehender Diskussion wird beschlossen, den Antrag in den KGA zu überweisen.