Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Prüfung der Eignung der neuen Baumpflanzungsstandorte am Lokstedter Steindamm zwischen Brunsberg und Platanenallee  

 
 
Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 7.5
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 13.02.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:55 Anlass: Sitzung
Raum: Bezirksamt Eimsbüttel - "Cafeteria 66" (Kantine) 12.Stock
Ort: Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg
21-0759 Prüfung der Eignung der neuen Baumpflanzungsstandorte am Lokstedter Steindamm zwischen Brunsberg und Platanenallee
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
 
Protokoll

Herr Armi äert Bedenken und verweist auf die Holsteiner Chaussee. Dort seien auch Bäume ganz dicht an der Fahrbahngrenze gepflanzt worden und diese würden nun von Autofahrern zugeparkt.

 

Herr Hadji Mir Agha stellt dar, dass der jetzige Zustand nicht tragbar sein könne und es solle doch nach einer tauglichen Lösung gesucht werden.

 

Herr Thies ergänzt den Wortbeitrag und weist daraufhin, dass dies ein Prüfauftrag sei.

 

Nach weiterem Wortwechsel der Herren Schmidt, Hadji Mir Agha, Armi und Thies gibt Frau Dr. Putz den Antrag zur Abstimmung.

 

Der Antrag wird bei Gegenstimmen der SPD- und AfD-Fraktion sowie Enthaltung der FDP-Fraktion mehrheitlich beschlossen.