Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Refill: Umweltschutz durch kostenfreies Leitungswasser in Eimsbüttel – Einrichtung von Trinkwasserentnahmestellen in den Dienststellen des Bezirks  

 
 
Sitzung des Hauptausschusses anstelle der Bezirksversammlung
TOP: Ö 7.2
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Do, 26.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Ferdinand-Streb-Saal (Raum 1275), 12.Stock
Ort: Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg
Zusatz: Aufgrund der Allgemeinverfügung (https://www.hamburg.de/allgemeinverfuegungen/13746326/2020-03-22-voruebergehende-kontaktbeschraenkungen/) muss die öffentliche Sitzung ohne Gäste / Zuschauer stattfinden.
21-0830 Refill: Umweltschutz durch kostenfreies Leitungswasser in Eimsbüttel – Einrichtung von Trinkwasserentnahmestellen in den Dienststellen des Bezirks
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Herr Schwanke weist darauf hin, dass bei diesem Antrag die zuvor aufgeworfenen Fragen nicht relevant sind. Eine Vertagung sei aber auch möglich. Des weiteren möchte seine Fraktion den Anträgen zu Top /.2, 7.3 und 7.4 beitreten.

 

Drucksache wird auf die nächste Sitzung des Hauptausschusses am 16.04.2020 vertagt.