Bezirksversammlung Eimsbüttel

Auszug - Verschiebung der Planung und Durchführung von Sportehrung, Bürgerpreisverleihung und Wirtschaftskonferenz  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung (Vertreten durch den Hauptausschuss)
TOP: Ö 7.10
Gremium: Bezirksversammlung Beschlussart: beschlossen
Datum: Do, 18.06.2020 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:20 Anlass: Sitzung
Raum: Hamburg-Haus, Hermann-Boßdorf-Saal
Ort: Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
Zusatz: Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (https://www.hamburg.de/verordnung/) muss die öffentliche Sitzung ohne Gäste / Zuschauer stattfinden. Die Teilnahme von Presseverrtretern ist nach Absprache möglich.
21-1083 Verschiebung der Planung und Durchführung von Sportehrung, Bürgerpreisverleihung und Wirtschaftskonferenz
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Der Vorsitzende erläutert die Änderungen im Petitum.

 

Herr Gottlieb gibt zu bedenken, dassr die beiden Veranstaltungen einengere Vorlaufzeit erforderlich ist. Daher würde eine Befassung im 1. Quartal 2021 bedeuten, dass die Veranstaltungen frühestens im 2. Quartal 2021 stattfinden könnten.

 

Herr Schmid-Tobler präzisiert, dass die Befassung der Ausschüsse bereits nach der Sommerpause beginnen müsse, um eine Durchführung im 1. Quartal zu ermöglichen.

 

Herr Schwanke bitte um die Ergänzung, die Termine für 2020 aufzuheben.


Abstimmungsergebnis:

Geändert einstimmig angenommen.