Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - XIX-1959  

 
 
Betreff: Sondermittel für das Theaterfestival des HoheLuftschiffs am Isebekkanal vom 21. - 22. Juni 2014 HoheLuftschiff e.V., Kaiser-Friedrich Ufer 27, 20253 Hamburg
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Haushaltsausschuss Vorberatung
14.05.2014 
Sitzung des Haushaltsausschusses beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Das Theater Zeppelin macht eine erfolgreiche Theaterarbeit für Kinder und Jugendliche und mit Kindern und Jugendlichen.

 

2013 förderte der Bezirk Eimsbüttel den ‚Lebendigen Skulpturenpark‘ rund um den Isebekkanal  im Rahmen des vom Theater Zeppelin auf die Bühne des ‚HoheLuftschiffes‘ gebrachten Stückes Odyssee in 18 Episoden. Die jungen Darsteller der Odyssee konnten damit einen großen Erfolg verbuchen.

 

Zum Abschluss der Odyssee auf dem HoheLuftschiff soll vom 21. – 22. Juni 2014 das Jugendtheaterfestival am Isebekkanal durchgeführt werden. Die Gesamtkosten für das Projekt werden mit 13.950,- € veranschlagt. Es wird lediglich ein Ausgleich des Fehlbedarfs in Höhe von 3500,- €, also rund ein Viertel der Gesamtkosten, beantragt.

 


Petitum/Beschluss:

Dem Verein HoheLuftschiff e.V. werden aus Sondermitteln der Bezirksversammlung

 

3.500,00 €

 

für die Durchführung des Theaterfestivals des HoheLuftschiffs am Isebekkanal vom 21. – 22. Juni 2014 zur Verfügung gestellt.

 

 

Thomas Thomsen, Michael Westenberger und CDU-Fraktion

Uwe Giffei und SPD-Fraktion

Gabriela Küll und die Fraktion Bündnis 90/ die Grünen  


Anlage/n:

keine