Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0236  

 
 
Betreff: Sprechstunde des Regionalbeauftragten für Bürgerinnen und Bürger aus den Stadtteilen Eidelstedt und Stellingen sowie Lokstedt, Niendorf und Schnelsen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D3 - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit Beteiligt:D1 - Dezernat Steuerung und Service
    Fachamt Sozialraummanagement
   Interner Service
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Lokstedt Kenntnisnahme
10.11.2014 
Sitzung des Regionalausschusses Lokstedt zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Stellingen Kenntnisnahme
24.11.2014 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Der Regionalbeauftragte des Bezirksamtes, Dr. Michael Freitag, bietet ab sofort eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger aus den Stadtteilen Eidelstedt und Stellingen sowie Lokstedt, Niendorf und Schnelsen an.

Die Sprechstunde findet mittwochs von 18 bis 19 Uhr nach vorheriger Anmeldung unter 040 42801-5567 oder regionalbeauftragter@eimsbuettel.hamburg.de im Rathaus Stellingen, Basselweg 73, 22527 Hamburg, Raum 131 statt.

Eine Anmeldung mit anschließender Terminbestätigung ist erforderlich, um lange Wartezeiten vor Ort auszuschließen. Personen mit eingeschränkter Mobilität wird alternativ angeboten, Anliegen in einem Telefonat vorzubringen, dass hinsichtlich der Dauer und des Charakters des Gespchs einem Besuch in der Sprechstunde entspricht.

 


Petitum/Beschluss:

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine