Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0254  

 
 
Betreff: Grünkohl-Essen des Regionalausschusses Stellingen mit geladenen Gästen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service Beteiligt:D1 - Dezernat Steuerung und Service
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Stellingen Entscheidung
27.10.2014 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Zum traditionellen Grünkohl-Essen des Regionalausschusses Stellingen (RA-Sn) kamen zuletzt immer weniger von der langen Liste der eingeladenen Aktiven aus den Stadtteilen in Eidelstedt und Stellingen.

In einem neuen Anlauf zur Etablierung dieser Austauschmöglichkeit sollten daher zum nächsten anstehenden Termin ausgewählte Institutionen direkter angesprochen werden.

Die Erfahrung mit diesem Verfahren kann dann in den Folgejahren zu weiteren Einladungen

hren.

 


Petitum/Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, folgende Institutionen direkt anzusprechen und zu einer Teilnahme am traditionellen Grünkohl-Essen des Regionalausschusses Stellingen am 15. Dezember 2014 einzuladen:

 

  • VertreterInnen des Polizei-Kommissariats 27
  • die Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren der Stadtteile Eidelstedt und Stellingen
  • die für den Regionalausschuss zuständigen Mitarbeiter, Herrn Dr. Michael Freitag und Herrn Pape
  • VetreterInnen der Häuser der Jugend, der Abenteuerspielplätze und der Jugendverbände
  • VertreterInnen der Moscheen aus Eidelstedt und Stellingen
  • die BerichterstatterInnen der Stadtteilzeitungen.

 

Wolfgang Düvel und SPD-Fraktion
Philip Engler und GRÜNE-Fraktion

 

 


Anlage/n:

keine