Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0262  

 
 
Betreff: Sondermittel der Bezirksversammlung für "First Contact e.V." für eine Veranstaltung
mit dem Ziel des multikulturellen Austausches in den Weihnachtstagen 2014.
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Stellingen Entscheidung
27.10.2014 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Der Verein „First Contact“ plant gemeinsam mit dem „Haus für Jugend, Kultur und Stadtteil Stellingen“ in den Weihnachtstagen eine Veranstaltung anzubieten, um den multikulturellen Austausch von Menschen verschiedener Herkunft zu fördern. Die Veranstalter möchten unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und Kindern und Jugendlichen aus

Flüchtlingsfamilien die Möglichkeit geben, ihre Feiertage mit eingebürgerten Menschen

zu feiern, sowie eine Teilhabe an Kultur und Gesellschaft zu verwirklichen. Es handelt sich

um ein niedrigschwelliges, nicht-kommerzielles Angebot, für das kein Eintritt erhoben wird.

Die Kosten dieser Veranstaltung belaufen sich auf insgesamt 2.550,- Euro.

Der Verein First Contact e.V. bringt 500,- Euro Eigenmittel ein, so dass ein Fehlbedarf

von 2.050,- Euro besteht.

 


Petitum/Beschluss:

First Contact e.V.“ werden für diese Veranstaltung 2.050,- € aus bezirklichen

Sondermitteln zur Verfügung gestellt.

 

Peter Schreiber und SPD-Fraktion

 

 


Anlage/n:

keine