Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0409  

 
 
Betreff: "Radverkehr am Rütersbarg"
Drs. 20-0207 Beschluss der BV vom 30.10.2014
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der/des Vorsitzenden
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Kenntnisnahme
18.12.2014 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Lokstedt Kenntnisnahme
19.01.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Lokstedt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Verkehrsdirektion 5 als Zentrale Straßenverkehrsbehörde nimmt im Einvernehmen mit der örtlich zuständigen Straßenverkehrsbehörde des Polizeikommissariats 23 wie folgt Stellung:

 

Der Bitte nach Freigabe der Einbahnstraße für den Radverkehr in Gegenrichtung wurde entsprochen.

Die straßenverkehrsbehördliche Anordnung wurde am 24.11.14 durch das PK 23 erlassen.

 

Die Umsetzung erfolgt durch das Straßenbaurevier des Bezirksamtes.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine