Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0448  

 
 
Betreff: Sondermittel der Bezirksversammlung für das Gartenprojekt "Garten für alle"
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service Beteiligt:Ressourcensteuerung
Beratungsfolge:
Kerngebietsausschuss Vorberatung
12.01.2015 
Sitzung des Kerngebietsausschusses beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Frau Rosemarie Lehmann bewirtschaftet einen kleinen Blumengarten, der an das Bezirksamt Eimsbüttel angrenzt. Der Garten hat sich mittlerweile zu einem Treffpunkt für Anwohner und Passanten entwickelt und stellt eine Oase der Ruhe und Begegnung im verdichteten Kerngebiet dar.

 

Die Gestaltung und die Pflege des Gartens verlangen jedoch zunehmend Ressourcen, die Frau Lehmann nicht mehr alleine tragen kann, weswegen sie finanzielle Unterstützung benötigt.

Bereits im Jahr 2013 hat die Bezirksversammlung Frau Lehmann eine finanzielle Unterstützung i.H.v. 500 € bewilligt. Aufgrund der positiven Resonanz soll hieran anknüpfend eine diesjährige Förderung erfolgen.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel begrüßt ausdrücklich das nachbarschaftliche Projekt und Engagement und stellt Frau Lehmann Sondermittel in Höhe von 300,-- für das Projekt „Garten für alle“ zur Verfügung.

 

Frank Wiedemann, Anne Schum, Mechthild Führbaum und SPD-Fraktion

Anna Gallina und GRÜNE-Fraktion

 


Anlage/n:

keine