Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0509  

 
 
Betreff: Sondermittel für das Sommerferienprogramm 2015 des Sportvereins Eidelstedt
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service Beteiligt:D3 - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
    Ressourcensteuerung
   Fachamt Jugend- und Familienhilfe
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Stellingen Vorberatung
26.01.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Der Sportverein Eidelstedt (SVE) möchte auch im Sommer 2015 wieder ein Ferienprogramm für alle zu Hause gebliebenen Kinder und Jugendlichen anbieten. Dieses richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. Dabei möchte der SVE mittels des Sports konsequent zur besseren Integration der hier lebenden Menschen mit Migrationshintergrund beitragen.

 

Darüber hinaus möchte der SVE damit dem Projekt „Kids in die Clubs“ und den speziellen Bildungsmaßnahmen im Bereich Konfliktfähigkeit, Gewaltprävention und Persönlichkeits-entwicklung entsprechen. Dies sind u.a. auch Ziele der Dekadenstrategie der Behörde für Inneres und Sport, die sich insbesondere durch ihre Dauerhaftigkeit auszeichnen.

 


Petitum/Beschluss:

Der Regionalausschuss Stellingen möge beschließen, dass dem SV Eidelstedt für die Durchführung des Kinderferienprogramms Sommer 2015 (03. – 14.08.) 2.010,00 € aus Sondermitteln des Bezirksamtes zur Verfügung gestellt werden.

 

 

 

Peter Schreiber und SPD-Fraktion

Klaus Hofmann und GRÜNE-Fraktion

Niels Böttcher und CDU-Fraktion

 


Anlage/n:

keine