Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0510  

 
 
Betreff: Ersatz der wegfallenden Fahrradbügel am Fahrgastunterstand Rathaus Stellingen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Stellingen Vorberatung
26.01.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

In einem Beschluss vom 30.10.2014 (Drucksache 20-0238) forderte die Bezirksversammlung Eimsbüttel, den im Zuge der Bauarbeiten an der Kreuzung Sportplatzring/Basselweg entfernten Fahrgastunterstand an der Haltestelle Rathaus Stellingen (in Richtung Hagenbecks Tierpark) wieder aufzustellen. Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation teilte daraufhin mit (Drucksache 20-0414), dass diesem Anliegen in Absprache mit der HOCHBAHN entsprochen und zunächst ein mobiler sowie mittelfristig ein fester Fahrgastunterstand installiert werde. Dafür müssten jedoch zwei der vier im Bereich der Haltestelle vorhandenen Fahrradbügel entfernt werden.

 


Petitum/Beschluss:

Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, sich bei der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation dafür einzusetzen, dass die beiden wegfallenden Fahrradbügel an einer anderen Stelle im Bereich der Haltestelle Rathaus Stellingen (Richtung Hagenbecks Tierpark) wieder aufgestellt werden.

 

 

 

Philip Engler und GRÜNE-Fraktion

 

 


Anlage/n:

keine