Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0560  

 
 
Betreff: Beauftragung von Planungsbüros zum Isebek-Grünzug
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung Verwaltung
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Kerngebietsausschuss Vorberatung
09.02.2015 
Sitzung des Kerngebietsausschusses beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Am 27.01.2015 tagte der Runde Tisch zum Isebek Grünzug im Hamburg Haus. Um die Beauftragung für ein Pflege- und Entwicklungskonzept sowie der Objektplanung durchführen zu können, haben sich 5 Planungsbüros vorgestellt:

 

- Büro EGL, Herr Ringenberg Landschaftsplanung (Vorschlag NABU)

- Büro Frank Röbbelen Biologe (Vorschlag NABU)

- Büro Urbanus GbR Verkehrsplanung (Vorschlag des Runden Tisches)

- Büro Mix Landschaftsplanung ( Vorschlag der Verwaltung)

- Büro Argus Verkehrsplanung( Vorschlag der Verwaltung)

 

Nach der Vorstellung der Büros und der anschließenden Diskussion über eine mögliche Vergabe des Planungsauftrages stimmten für die Kombination aus den Büros EGL, Herrn Röbbelen und Urbanus 16 Mitglieder mit Ja und 3 Mitglieder mit Nein.

 


Petitum/Beschluss:

Es wird gebeten den Mehrheitsbeschluss des Runden Tisches zum Isebek Grünzuges zu bestätigen, damit die Verwaltung den Planungsauftrag an die Kombination aus Büro EGL, Herrn Röbbelen und Urbanus vergeben kann.

 


Anlage/n:

keine