Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0566  

 
 
Betreff: Sondermittel der Bezirksversammlung für die musikalischen Elbwichtel-Patenschaften und Kita-Konzerte der HAMBURGER CAMERATA gGmbH
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Haushaltsausschuss Vorberatung
12.02.2015 
Sitzung des Haushaltsausschusses beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die HAMBURGER CAMERATA gGmbH führt seit sechs Jahren im Rahmen ihrer Educationarbeit Konzerte für und mit Kindern durch. Vier Mal im Jahr finden die Kita-Konzerte samstags im New Living Home in Lokstedt statt. Die Konzerte sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Am Freitag vor den Konzerten findet eine geschlossene Veranstaltung für Kita-Gruppen statt, an der Kinder aus mehr als 28 Eimsbütteler Kitas teilnehmen. Mit drei Kitas bestehen die musikalischen Patenschaften, die das Konzerterlebnis mit den Musikern vorbereiten und begleitet. Innerhalb dieses modernen pädagogischen Konzepts können die Kinder Instrumente kennenlernen und werden aktiv mit verschiedenen Mitmachaktionen in das Geschehen eingebunden.

Die HAMBURGER CAMERATA gGmbH möchte ihr Angebot der Patenschaften auf alle 28 Kitas in Eimsbüttel ausweiten, die bereits als Zuschauer dabei sind.

 


Petitum/Beschluss:

Der HAMBURGER CAMERATA gGmbH werden € 4.500,- aus bezirklichen Sondermitteln zur Verfügung gestellt. Es ist ein Nachweis der CAMERATA an die Bezirksversammlung zu erbringen, dass diese Summe für Patenschaften in Eimsbüttel eingesetzt wurde und dass das Projekt vollumfänglich für 28 Kitas umgesetzt wurde.

 

 

Lisa Kern und GRÜNE-Fraktion

 


Anlage/n:

keine