Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0723  

 
 
Betreff: Mit AEDs (Automatisierten Externen Defibrillatoren) Leben retten -
HAMBURG SCHOCKT unterstützen
Drs. 20-0554- Beschluss der BV vom 26.02.2015
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der/des Vorsitzenden
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Kenntnisnahme
23.04.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Kulturbehörde nimmt zu der Beschlussempfehlung der Bezirksversammlung Eimsbüttel wie folgt Stellung:

Die Bücherhallen sowie das Museum für Völkerkunde haben dazu mitgeteilt, dass sie in größeren Bücherhallen bzw. im Museum für Völkerkunde einen Defibrillator unterbringen könnten, sofern dies nicht zu Mehraufwand bei der Beschaffung führt.

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine