Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0779  

 
 
Betreff: Sondermittel für das Sommerfest des Spielhauses Wehbers Park
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service Beteiligt:Ressourcensteuerung
Beratungsfolge:
Kerngebietsausschuss Vorberatung
04.05.2015 
Sitzung des Kerngebietsausschusses beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Der Wehbers Park im Grünzug Eimsbüttel ist ein im Sommer beliebter Erholungs- und Aufenthaltsort für Familien. Das im Park gelegene Spielhaus als offene Freizeiteinrichtung für Kinder leistet hervorragende Arbeit und wird stark frequentiert. Als Vernetzungsstelle und Kommunikationsort kommt dem Spielhaus dabei eine Schlüsselrolle im Park als belebter öffentlicher Raum zu. Das aktive Engagement vieler Eltern über die Angebote hinaus zeigt diese Bedeutsamkeit des Spielhauses in beeindruckender Weise. In Kooperation mit der Kita Emilienstraße soll für Kinder und Eltern ein Sommerfest veranstaltet werden. Die finanzielle Ausstattung des Vereins und der Kita lässt keine vollständige eigene Finanzierung zu, der Beitrag an Eigenmitteln entspricht dem Rahmen des maximal Realisierbaren. Damit das Sommerfest stattfinden kann, sind weitere Mittel nötig.

 


Petitum/Beschluss:

Für die Durchführung des Sommerfestes Wehbers Park werden Sondermittel in Höhe von

 

2.900,36 €

 

bewilligt.

 

Frank Wiedemann und SPD-Fraktion

 


Anlage/n:

keine