Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0977  

 
 
Betreff: Sauberkeit und Radwege an der A7-Eisenbahnbrücke
BV-Beschluss vom 28.05.2015, Drs. 20-0773
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der/des Vorsitzenden
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service Beteiligt:Interner Service
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Kenntnisnahme
13.08.2015 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Stellingen Kenntnisnahme
31.08.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Behörde für Umwelt und Energie nimmt unter Beteiligung der Stadtreinigung Hamburg (SRH) zum o.g. Beschluss wie folgt Stellung:

 

Die Vermüllungen befinden sich an und auf den Abhängen des Bahngeländes. Die Zuständigkeiten für die Reinigung liegen vermutlich bei der Deutschen Bahn AG und beim Bezirksamt Eimsbüttel.

Da es sich um keine öffentlichen Wege nach dem Hamburgischen Wegegesetz handelt, wird die SRH dort auch keine Papierkörbe aufstellen.

 

 


Petitum/Beschluss:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 


Anlage/n:

keine