Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-0999  

 
 
Betreff: Baumfällungen in Parkanlagen und Spielplätzen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Kenntnisnahme
13.08.2015 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im August 2015 werden die im Anhang aufgeführten Bäume in Parkanlagen und Spielplätzen aus dem Bestand entnommen.

Die Bäume sind durch Befall mit holzzersetzenden Pilzen in ihrer Standsicherheit bzw. Bruchsicherheit beeinträchtigt. Nach der eingehenden Untersuchung durch ein externes Gutachterbüro wurde festgestellt, dass die Verkehrssicherheit durch eine sinnvolle baumpflegerische Maßnahme nicht mehr herzustellen ist. Die Bäume sind als Gefahrenume eingestuft und müssen zum Erhalt der Sicherheit im öffentlichen Raum umgehend entfernt werden. Die Bäume sind zur Fällung ausgeschrieben.

 

Die Baumstandorte bleiben, wenn sinnvoll, erhalten.

 


Petitum/Beschluss:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 


Anlage/n:

Übersicht