Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-1020  

 
 
Betreff: Neue Standorte für die Flüchtlingsunterbringung in Niendorf, Stellingen und Schnelsen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
    D3 - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gleichstellung und Gesundheit Kenntnisnahme
08.09.2015 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gleichstellung und Gesundheit zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

r die Unterbringung von Flüchtlingen sind die Planungen für folgende Flächen in der Umsetzung:

  • P+R-Parkplatz Paul-Sorge-Str. 5a, Niendorf
    Folgeunterbringung in Wohncontainern für 4 Personen mit Kochgelegenheit und WC
    Kapazität: 92 Plätze
    eingeschossige Aufstellung ab voraussichtlich Anfang September
    Betreiber: fördern & wohnen
  • Informatik-Parkplatz Vogt-Kölln-Str. 30, Stellingen
    Erstunterbringung in Containern
    Kapazität: 504 Plätze
    Aufstellung ab voraussichtlich 39. Kalenderwoche
    Betreiber: Deutsches Rotes Kreuz
  • Gewerbefläche Flagentwiet 44, Schnelsen
    Erstunterbringung in Containern
    Kapazität: 888 Plätze
    Aufstellung ab voraussichtlich 39. Kalenderwoche
    Betreiber: Deutsches Rotes Kreuz

 

Alle Planungen wurden der Öffentlichkeit in öffentlichen Informationsveranstaltungen vorgestellt. Es haben sich jeweils bis zu 100 Personen für ein ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe gemeldet. In diesem Zusammenhang wird das Bezirksamt in den kommenden Wochen in Zusammenarbeit mit den Betreibern zu Informations- und Planungstreffen für die potentiellen Ehrenamtlichen im Umfeld der geplanten Unterkünfte einladen.

 


 

 

Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gleichstellung und Gesundheit nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine