Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-1200  

 
 
Betreff: Verbesserung der Aufenthaltsqualität im Haltestellenumfeld Elbgaustraße
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D3 - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
    Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Stellingen Kenntnisnahme
30.11.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Bus- und S-Bahnhaltestelle Elbgaustraße ist einer der am stärksten frequentierten ÖPNV-Knotenpunkte im Stadtteil Eidelstedt. Seine Funktionalität und seine Aufenthaltsqualität werden somit täglich von vielen Bürgerinnen und Bürgern mit mehr oder weniger Begeisterung zur Kenntnis genommen.

 

Die HVV-Haltestellenumfeld-Koordination und der Regionalbeauftragte des Bezirksamtes hatten bei den beteiligten Behörden und Unternehmen einen gemeinsamen Sachstandsbericht angeregt und dessen Erstellung begleitet, um darüber zu informieren, 

 

  • wie zusammengearbeitet wird, um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen,
  • welche Arbeitsschwerpunkte definiert worden sind und wie diese bearbeitet werden,
  • welche Fortschritte bereits erzielt werden konnten.

 


Petitum/Beschluss:

Der Regionalausschuss Stellingen nimmt den anliegenden Sachstandsbericht zur Kenntnis.

 


Anlage/n:

Gemeinsamer Sachstandsbericht zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität im Haltestellenumfeld Elbgaustraße