Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-1641  

 
 
Betreff: Treffpunkt für öffentlichen Alkoholkonsum am Eidelstedter Bürgerplatz verlagern
Drs. 20-1079, Beschluss der BV vom 15.10.2015
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D3 - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Kenntnisnahme
30.06.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Stellingen Kenntnisnahme
11.07.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Stellingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

In der Drs. 20-1079 werden die Arbeitsergebnisse eines vom Gesundheitsamt organisierten Runden Tisches zur Verbesserung der Eingangssituation beim Eidelstedter Bürgerhaus dargestellt.

Das Bezirksamt ist aufgefordert darzustellen, ob die vom Runden Tisch vorgeschlagenen Maßnahmen zielführend und umsetzbar sind und mit welchen Kosten ggf. zu rechnen ist.

 

Zwischenzeitlich ist in Eidelstedt ein neues RISE-Gebiet eingerichtet worden. Der Umbau des Bürgerhauses ist ein Schlüsselprojekt für die Gebietsentwicklung.

Die vom Runden Tisch vorgeschlagenen Maßnahmen werden in die Umbauplanungen einfließen.

Im Rahmen der Konzeptentwicklung wird auch zu prüfen sein, wie mit der durch den öffentlichen Alkoholkonsum entstandenen Situation auf dem Eidelstedter Platz umgegangen werden kann.

 


Petitum:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 


Anlage/n:

keine