Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-2525  

 
 
Betreff: Vogt-Kölln-Straße: Tempo 30 zwischen Wördemanns Weg und Niewisch
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung Ausschuss
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Entscheidung
12.10.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Bisherige Beratungsfolge

am

TOP

Drucksache

Ergebnis

RA/Sn (Antrag der CDU-Fraktion)

25.09.201

11.1

20-2387

Empfehlung einstimmig

 

In der Vogt-Kölln-Straße zwischen Wördemanns Weg und Niewisch befinden sich ein Zugang zur Kindertagesstätte Alten Eichen, zur Tagespflege Alten Eichen und der Zugang zu den neu geschaffenen Kunstrasenplätzen. Dieser Abschnitt wird also von vielen Kindern und Jugendlichen genutzt. Die Besucher der Tagespflegeeinrichtung leiden teilweise an Demenz, hier besteht die Gefahr, dass sie trotz aller Fürsorge und Vorsicht mal unvermittelt auf die Fahrbahn laufen.

 


Petitum:

Die Vorsitzende der  Bezirksversammlung wird gebeten, die zuständige Fachbehörde zu ersuchen, in der Vogt-Kölln-Straße im Abschnitt zwischen Wördemanns Weg und Niewisch aufgrund der anliegenden Kindertagesstätte, dem Zugang zu den Kunstrasenflächen, die von Kindern und Jugendlichen stark frequentiert werden, sowie der Einrichtung zur Tagesbetreuung von älteren Menschen, eine streckenbezogene Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h einzurichten.

 

 


Anlage/n:

keine