Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-3073  

 
 
Betreff: Vorstellung der geplanten Neubauten auf den Grundstücken der Glaskästen an der Kieler Straße im RA Stellingen durch Verwaltung und der neuen Eigentümer
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung Ausschuss
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Entscheidung
28.06.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Bisherige Beratungsfolge

am

TOP

Drucksache

Ergebnis

RA/Sn (Antrag derCDU-Fraktion)

25.06.2018

13.2

20-3052

Empfehlung einstimmig

 

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat für eine neue Bebauung auf den Flächen der alten Glaskästen an der Kieler Straße mit der Drucksache Nr. 0880/XIX einstimmig beschlossen, dass auf dieser Fläche insbesondere studenten- und altersgerechtes bzw. generationsübergreifendes Wohnen auf dem gesamten Areal zu verwirklichen ist. Angrenzende Flurstücke sollten in die Planungen einbezogen werden. Über die Neubauten, die dort errichtet werden sollen und wie der Beschluss der Bezirksversammlung dabei umgesetzt wird, bitten wir die Verwaltung und die neuen Eigentümer im RA Stellingen berichten.

 


Petitum:

Die Vorsitzende der  Bezirksversammlung wird gebeten, die neuen Eigentümer in den RA Stellingen einzuladen. Der Bezirksamtsleiter wird gebeten, auch einen Vertreter der Verwaltung in diese Ausschusssitzung zu entsenden. Die Verwaltung und die Eigentümer sollen gemeinsam berichten, wie der interfraktionelle Beschluss der Bezirksversammlung auf den Grundstücken der heutigen Glaskästen an der Kieler Straße umgesetzt wird.

 


Anlage/n:

keine