Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 20-3087  

 
 
Betreff: Veloroute 13 – Einbindung der Bezirke sicherstellen
Antwort auf Drs. 20-2237/2239
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Ausschuss für Verkehr Kenntnisnahme
04.07.2018 
Sitzung des Ausschusses für Verkehr zur Kenntnis genommen   
Hauptausschuss Kenntnisnahme
19.07.2018 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Eine Kooperation (s. Drs. 20-2237/2239) zwischen dem Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG), welcher Realisierungsträger der Veloroute 13 und damit des Eppendorfer Weges ist, und den Bezirken Nord und Eimsbüttel ist nicht zustande gekommen. Von Seiten des LSBG wurde den Bezirken jedoch eine intensive Beteiligung zugesichert.  

 

Die Verwaltung wird mit ihrem Handeln sicherstellen, dass die bezirklichen Belange im Rahmen der Planungen zur Veloroute 13 berücksichtigt werden. Darüber hinaus wird die Verwaltung beim LSBG die von der Bezirksversammlung geforderte Bürgerbeteiligung unter Berücksichtigung der Zuständigkeiten vortragen.

 


Petitum/Beschluss:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 


Anlage/n:

keine