Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 21-0291  

 
 
Betreff: Ausbau der Veloroute 3 in der Paul-Sorge-Straße zwischen An der Lohe und Nordalbingerweg Drs.21-0088 - BV-Beschluss vom 29.08.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service Beteiligt:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Kenntnisnahme
24.10.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Lokstedt/Niendorf/Schnelsen Kenntnisnahme
11.11.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Lokstedt/Niendorf/Schnelsen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Das Fachamt Management des öffentlichen Raumes (MR) hat im Rahmen der Planung der Paul-Sorge-Straße eine Parkraumbilanz erstellen lassen. In den genannten Bereichen liegt die mittlere Auslastung der Parkstände bei nur 80%, daher ist die Planung weiterer Parkstände in den ohnehin schon schmalen Nebenflächen nicht notwendig.

Der Bezirk ist zudem angehalten, barrierefreie Gehwege herzustellen. In der Paul-Sorge-Straße ergeben sich aufgrund des schmalen Querschnitts Gehwegbreiten von 1,90m oder weniger, was nicht den Regelmaßen entspricht. Die Nebenflächen sollten laut Restra eine Breite von 2,65m aufweisen: 1,80m nutzbare Gehwegbreite; 0,65cm Sicherheitsabstand zur Fahrbahn und 0,20m Abstand zu Privatgrund.

 

Die genannten Standorte können somit aufgrund der Ergebnisse der Parkraumerhebung sowie auch aufgrund der schmalen Nebenflächen nicht realisiert werden.

 

Derzeit finden in der Paul-Sorge-Straße Arbeiten der Leitungsunternehmen statt. Die Straßenbaumaßnahme des Bezirksamtes zum Ausbau der Veloroute beginnt im Frühjahr 2020. Das Verkehrskonzept wird nach Fertigstellung rechtzeitig im Regionalausschuss vorgestellt. Die Abstimmung mit der Baustellenkoordination sowie die in der Drucksache genannten Punkte, wie beispielsweise die Information der Anlieger, werden vom Bezirk regelhaft berücksichtigt.

 

Dem Wunsch nach regelmäßigem Bericht der Bauarbeiten im Regionalausschuss wird während der Bauphase nachgekommen.

 


Petitum:

 

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 


Anlage/n:

keine