Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 21-0664  

 
 
Betreff: StadtRad Hamburg: Die Erfolgsgeschichte der Leihräder auch in den Außenbezirken vorantreiben
Drs. 21-0531, Beschluss der BV vom 19.12.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der/des Vorsitzenden
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Entscheidung
30.01.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung      
Regionalausschuss Lokstedt/Niendorf/Schnelsen Kenntnisnahme
10.02.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Lokstedt/Niendorf/Schnelsen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation:

Am 20. März 2019 hat ein Referent der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation ausführlich im Ausschuss für Verkehr der Bezirksversammlung Eimsbüttel über das StadtRAD-Erweiterungskonzept berichtet. Auf die erneute Entsendung eines Referenten wird daher verzichtet. Zum Nutzungsverhalten in den äußeren Stadtteilen liegen noch keine repräsentativen Aussagen vor.

 

Der aktuelle Sachstand zur StadtRAD-Erweiterung im Bezirk Eimsbüttel stellt sich wie folgt dar:

 

Im Jahr 2019 wurden folgende neue StadtRAD-Stationen in Betrieb genommen:

  • AKN Schnelsen / Pinneberger Straße
  • Max-Zelck-Straße / Haus der Kirche (Kooperation mit Haus der Kirche)

 

Folgende Stationen befinden sich zurzeit in Planung und sollen im Jahr 2020 eingerichtet werden:

  • AKN Eidelstedt Zentrum / Johann-Schmidt-Straße
  • AKN+S Eidelstedt / Reichsbahnstraße U Hagendeel / Hinter der Lieth
  • Eidelstedt Center / Alte Elbgaustraße (Kooperation mit Eidelstedt Center)
  • S Elbgaustraße / Weidplan
  • S Langenfelde / Försterweg
  • U Hagendeel / Hinter der Lieth
  • Vogt-Kölln-Straße / Informatikum (Kooperation mit Universität Hamburg)

 

Die weiteren im Erweiterungskonzept enthaltenen Stationen sollen nach und nach geplant und schrittweise bis zum Jahr 2022 realisiert werden.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine