Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 21-0776  

 
 
Betreff: Lärmschutz-Maßnahme zwischen Fruchtallee und Wehbers Park
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Entscheidung
27.02.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung an Ausschuss überwiesen     
Kerngebietsausschuss Vorberatung
08.06.2020 
Sitzung des Kerngebietsausschusses zurückgestellt   
10.08.2020 
Sitzung des Kerngebietsausschusses abgelehnt   
Kerngebietsausschuss Vorberatung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Wehbers Park ist seit 1926 eine öffentliche Grünanlage im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel. Er erstreckt sich über ca. 2,6 Hektar und wird begrenzt von Fruchtallee, Emilienstraße, Doormannsweg und Gärten der Tornquiststraße.

Die westliche Fläche direkt an der Fruchtallee zwischen U-Bahnstation Emilienstraße und Seniorenzentrum Haus am Wehbers Park ist erst vor wenigen Jahren mit Parkbänken, Staudenpflanzen und Büschen als Erholungsraum instand gesetzt worden.

Leider ist es nahezu unmöglich, in diesem Areal sein eigenes Wort zu hören, oder sich entsprechend der Intention der Planungen dort zu entspannen/erholen, weil der motorisierte Straßenverkehr dort auf der Fruchtallee, wenige Meter von den Parkbänken entfernt, pausenlos in beiden Richtungen mehrspurig entlang fährt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum:

 

  1. Die Vorsitzende der Bezirksversammlung möge die zuständige Fachbehörde ersuchen, zu prüfen, unter welchen Voraussetzungen und zu welchen Kosten am westlichen Rand des Wehbers Parks ein Lärmschutz errichtet werden kann. Dabei soll - gegebenenfalls in Abstimmung mit der Bezirksverwaltung - dargestellt werden, welche Lösungen - insbesondere durch eine entsprechende Bepflanzung - möglich sind, um den Lärmschutz im westlichen Bereich des Wehbers Parks zu verbessern.

 

 

Fraktion DIE LINKE. in der Bezirksversammlung Eimsbüttel,
Roland Wiegmann, Peter Gutzeit, Mikey Kleinert, Manuela Pagels und Ralf Peters

Moritz Altner und SPD-Fraktion

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine