Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 21-0814  

 
 
Betreff: Szenarien für den Campus Eimsbüttel
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung Ausschuss
Federführend:D3 - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Entscheidung
27.02.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Bisherige Berarungsfolge

am

TOP

Drucksache

Ergebnis

Universität (Antrag der FDP-Fraktion)

24.02.2020

6.4

21-0782

Empfehlung einstimmig

 

Die Universität Hamburg  arbeitet an einem neuen Konzept  r die bauliche Gestaltung der Universität für die Zukunft. Bis 2026 soll diese Konzeption endgültig vorliegen.

Im Oktober 2019 hat Paolo Fusi zusammen mit dem Präsidenten  und dem Kanzler  der Universität das Buch „Szenarien für die Universität der Zukunft“ vorgestellt.

Fortschrittliche Architektur soll Ausdruck einer engen Vernetzung der Universität mit der Stadt und deren Bürgern sein. Die Nutzbarmachung wissenschaftlicher Erkenntnisse für alle gesellschaftlichen Gruppen soll ein  prägendes Exzellenzmerkmal der Universität Hamburg“ werden. Die Standorte des Von-Melle-Parks und der Bundesstraße im Stadtteil Rotherbaum, Bezirk Eimsbüttel, sollen zukünftig einen großen Campus bilden, der neu belebt wird und sich an mehreren Stellen bewusst der Stadt und ihren Bürgern öffnet. Das Buch „Szenarien für die Universität“  richtet sich explizit an den Senat und die Bezirksämter.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, zur nächsten Sitzung des Universitätsausschusses der Bezirksversammlung Eimsbüttel den Autor Paolo Fusi und einen Vertreter der Universität einzuladen, um  die Konzeptionen / Szenarien  und deren Auswirkungen auf den Bezirk Eimsbüttel zu präsentieren.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine