Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - 21-1316  

 
 
Betreff: Hamburg-Haus auf Sonntagsöffnung prüfen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Entscheidung
24.09.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung an Ausschuss überwiesen   
Hauptausschuss Entscheidung
15.10.2020 
Sitzung des Hauptausschusses beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Das Hamburg-Haus ist ein kultureller Treffpunkt für viele Eimsbütteler*innen und als Veranstaltungsort sehr beliebt. Terminbuchungen für Räumlichkeiten sind nicht unproblematisch, da die Räumlichkeiten begrenzt sind.

Besonders in Zeiten der Covid-19 Pandemie sind größere und bezahlbare Räumlichkeiten ein Mangel in Eimsbüttel. Leider sind auch im Hamburg-Haus die größeren Räume ständig ausgebucht, zumal auch die Bezirksversammlung und diverse ihrer Ausschüsse das Hamburg-Haus für ihre Sitzungen benutzen.

Zurzeit ist das Hamburg-Haus von montags bis sonnabends geöffnet. Sonntags ist das Haus geschlossen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum:

Der Bezirksamtsleiter wird gebeten zu prüfen, ob und unter welchen Voraussetzungen das Hamburg-Haus

 

a. während der Covid-19 Pandemie auch am Sonntag geöffnet werden kann,

b. nach Ende der Covid-19 Pandemie ebenfalls auch am Sonntag geöffnet werden kann.

 

 

Peter Gutzeit und Fraktion DIE LINKE.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine