Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - [ID2370]/XVII  

 
 
Betreff: Sport in Eimsbüttel
Drs. 3585/XVII – Antrag der CDU-Fraktion -
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D3 - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
28.06.2007 
Sitzung der Bezirksversammlung an Ausschuss überwiesen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Eimsbüttel

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr.

              14.06.2007


 

Antrag

der CDU-Fraktion

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

28.06.2007

21

 


!Titel!


Sport in Eimsbüttel

Drs. 3585/XVII – Antrag der CDU-Fraktion -


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Für den Sport hat es in den letzten Jahren viele neue Entwicklungen gegeben, die wichtige Politikfelder betreffen – Stadtentwicklung, Bau und Umwelt und Verbraucherschutz, Tourismus und Standortmarketing, Gesundheitsförderung, Jugendsozialarbeit, Integration und Schulenwicklung -  und   große Herausforderungen an den Vereinssport stellen.

Deshalb ist es  dringend erforderlich, dass  die Sportvereine in Eimsbüttel zusammen mit der Verwaltung und der Kommunalpolitik über ihre Vorstellungen der zukünftigen Entwicklung ihrer Vereine und Schwerpunkte ihrer Vereinsarbeit sprechen sowie über  Möglichkeiten, den Vereinen bei der Lösung von Problemen zu helfen und sie bei den vielfältigen Aktivitäten zu unterstützen.


 

Beschlussvorschlag

 


Der Bezirksamtsleiter wird gebeten, in der Verwaltung – beim Dezernat für Gesundheits- und Verbraucherschutz, beim Sportreferat und bei der Ausschussbetreuung darauf hinzuwirken, dass in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Schule, Sport und Integration ein

Sportforum

für die zweite Jahreshälfte vorbereitet wird – möglichst solange Herr Sals noch als Sportreferent im Bezirksamt tätig ist.

 

 

gez. Michael Westenberger, Wolfgang Böttcher und Fraktion


 

 

             


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen