Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - [ID2396]/XVII  

 
 
Betreff: Dienstvorschrift über den Umgang der Bezirksamtsleitungen mit Sponsoring, Spenden und mäzenatischen Schenkungen vom 3.6.2005;
hier:  Berichtswesen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D1 - Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
28.06.2007 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Eimsbüttel

 

 

              Drucksachen-Nr.

              25.06.2007


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

28.06.2007

4.1

 


!Titel!


Dienstvorschrift über den Umgang der Bezirksamtsleitungen mit Sponsoring, Spenden und mäzenatischen Schenkungen vom 3.6.2005;

hier:  Berichtswesen


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Nach Nr. 5.1 der vorgenannten Dienstvorschrift ( nachfolgend DV )

erstellen die Bezirksamtsleitungen einen Bericht, der alle innerhalb des vergangenen

Kalenderjahres angenommenen Geld-, Sach- und Dienstleistungen aus Sponsoring,

Spenden und mäzenatischen Schenkungen nach Art, Umfang und Person des

Sponsors, Spenders oder mäzenatischen Schenkers enthält. Dabei können einzelne

Leistungen im Gegenwert von je bis zu 1.000 Euro zusammengefasst werden. Der

Bericht wird der Bezirksversammlung und dem für die Dienstaufsicht zuständigen

Staatsrat jeweils bis zum 31. März vorgelegt. Im Einzelnen wird auf Nrn. 5.2  und 5.3

der DV, die als Anlage 1 beigefügt ist, hingewiesen.

 

Mit der Anlage 2 werden nunmehr die  Berichte für die Kalenderjahre 2005 und 2006

 vorgelegt.


 

Beschlussvorschlag

 


Um Kenntnisnahme wird gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

DV Sponsoring

Jahresbericht 2005-2006