Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - [ID2410]/XVII  

 
 
Betreff: Veilchenweg - Regelung des ruhenden Verkehrs
Drs. 1055/XVII – Empfehlung des OA Lokstedt vom 25.06.2007
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussempfehlung Verwaltung
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
28.06.2007 
Sitzung der Bezirksversammlung beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Eimsbüttel

 

 

              Drucksachen-Nr.

              26.06.2007


 

Beschlussvorlage

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung

28.06.2007

42

 


!Titel!


Veilchenweg - Regelung des ruhenden Verkehrs

Drs. 1055/XVII – Empfehlung des OA Lokstedt vom 25.06.2007


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Seit einigen Wochen hat sich der Veilchenweg zu einem beliebten Platz entwickelt, an dem meist auswärtige LKW-Fahrer ihre Fahrzeuge oder Anhänger nachts abstellen, um sie am nächsten Tag oder nach Erledigung ihrer Tätigkeiten wieder abzuholen.

Da der Veilchenweg baulich hierfür ungeeignet ist und auch für die Anwohner nur begrenzt öffentlicher Parkraum zur Verfügung steht, sollte versucht werden, der vorherrschenden Praxis so Einhalt zu gebieten.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Behörde für Inneres wird gebeten, durch geeignete Beschilderung darauf hinzuwirken, dass es LKW ab 7,5 t nicht mehr gestattet wird, im Veilchenweg zu parken bzw. ihre Anhänger dort abzustellen.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen