Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - [ID2751]/XVII  

 
 
Betreff: Falschparken im Scheideweg
Drs.: 3794/XVII, GAL-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Verkehr
12.12.2007 
Sitzung des Ausschusses für Verkehr beschlossen   
Bezirksversammlung
20.12.2007 
Sitzung der Bezirksversammlung beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Eimsbüttel

Bezirksversammlung

 

              Drucksachen-Nr.

              12.12.2007


 

Antrag

der GAL-Fraktion

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Ausschuss für Verkehr

12.12.2007

3.3

Bezirksversammlung

20.12.2007

17.9

 


!Titel!


Falschparken im Scheideweg

Drs.:  3794/XVII, GAL-Fraktion


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt/Fragen

 


Der AV empfiehlt der BV die Beschlussfassung.

 

Lt. Auskunft der StVB ist es notwendig, im Scheideweg vor Haus 47/49 zwei kleine Verkehrsschilder  ( VZ 315 ) zu demontieren, um geeignte Maßnahmen zu ergreifen, die das Falschparken unterbinden.


 

Beschlussvorschlag

 


Das Bezirksamt wird gebeten, die Anordnung der  zuständigen Straßenverkehrsbehörde, im Scheideweg vor Haus 47/49 zwei kleine Verkehrsschilder  ( VZ 315 ) zu demontieren, bis spätestens Ende Januar 2008 umzusetzen.

 

 

Gez. Matthias Christen und Fraktion


 

 

             


 

 

Anlage/n:

ein Foto