Bezirksversammlung Eimsbüttel

Drucksache - [ID5555]/XVIII  

 
 
Betreff: Bogenstraßenfest am 11.09.2010
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage der Verwaltung
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Kerngebietsausschuss
30.08.2010 
Sitzung des Kerngebietsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Eimsbüttel

 

 

              Drucksachen-Nr.

              30.08.2010


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Kerngebietsausschuss

30.08.2010

10.2.8

 


!Titel!


Bogenstraßenfest am 11.09.2010


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Die Erlaubnis für das Bogenstraßenfest wurde am 21.07.2010 erteilt.

 

Auflagen und Hinweise entsprechen den in den Vorjahren getroffenen Regelungen.

 

Gebühren für die Erteilung der Erlaubnis wurden nicht erhoben, lediglich die Gebühr in Höhe von 140,-- € für die straßenverkehrsbehördliche Anordnung des PK 17 ist an den Antragsteller weitergeleitet worden.

 

Inwieweit erhöhte Anforderungen seitens Polizei und Feuerwehr gestellt wurden, ist dem Bezirksamt nicht bekannt.


 

Beschlussvorschlag

 


Um Kenntnisnahme wird gebeten.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen